Im Test, Canon 550d Spiegelreflex Kamera Testbericht

0
Im Test, Canon 550d Spiegelreflex Kamera Testbericht

Spiegelreflex Kamera Test mit Testsieger Qualitäten:

Auf dem Mond und 20 000 Meilen unter dem Meer konnten wir zwar noch keine Bilder knipsen,

aber dennoch sehen wir uns als ambitionierte kreative Fotografen. In unseren Marketing – und Designberufen ist die Kamera ein ständiger Begleiter und somit widmen wir unseren Testbericht heute der vor Kurzem erworbenen Digitalkamera, vom Modell Canon EOS 550d. Als erstes fiel uns im Test auf, dass sich das durchaus vorhandene Rauschen beim Vorgängermodell 500d und die übersättigten Farben, hin zum Positiven verändert haben. Da wir vom Vorgängermodell eben nicht restlos überzeugt waren, mussten zahlreiche Testberichte mit Bild-Vergleichen herhalten, um die Kandidaten (Nikon, Pentax, Panasonic, Canon) einzugrenzen.

canon 550d, digitale spiegelreflex-kamera, 500

Und im Preissegment von derzeit unter 800 Euro, ist die Canon 550d in den meisten Tests als Digitalkamera Testsieger hervorgegangen.

Bis zu einem Iso-Wert von 6400 konnten wir keine ungewollten negativen Effekte in den Fotos feststellen und auch die Videofunktion stellt uns äußert zufrieden, da diese von uns häufig genutzt wird. Die Farben sind enorm naturgetreu, man muß Standardbilder also nicht oder kaum im Photoshop bearbeiten.

Die Canon-Spiegelreflexkamera löst zeitnah aus, selbst mit Liveview.
Eine Verzögerung ist nicht zu spüren und so kommt kein Ärger auf über den verpassten Schnappschuss.

Das KIT-Objektiv ist in Kombination mit der Canon 550d besser als sein Ruf. In unserem Kamera-Test bot es ansprechende Qualität für Makroaufnahmen und es ist vergleichsweise leicht, dazu im manuellen Focus leider etwas leicht drehbar.
Bis zu einem Abstand von 5 Metern genügt der Blitz, bei weiteren Entfernungen sollte aufgerüstet werden.
Die Bedienung ist typisch Canon und alles wirkt in sich stimmig.

Überzeugt hat uns auch der helle sowie farbtreue Bildschirm, mit seinen 3 Zoll und 1 mio Pixel, doch leider ist er nicht schwenkbar. Das wäre unseren Zwecken sehr entgegen gekommen.

canon 550d, digitale spiegelreflex-kamera, 500

Als nächstes teilen wir unsere Erfahrungen im Testbericht mit dem Akku.
Man könnte fast sagen er hält ewig, was übersetzt in etwa 1000 Auslöser bedeutet. Nach 1,5 Stunden hat er sich komplett neu aufgeladen.

Die mitgelieferte Software ist Anwendungsabhängig und für uns als grafikbewanderte Menschen nicht wirklich nützlich, im Vergleich zu etablierten Profi-Programmen.

Im Test der digitalen Spiegelreflex-Kamera stellten wir weiterhin fest, dass man auf keinen Fall bei der Speicherkarten-Wahl sparen sollte.

Bei einer höchsten Quaität im Raw-Modus entstehen in Kombination mit den 18 Pixeln 6 MB je Foto und die wollen erst einmal mit Geschwindigkeit gebändigt werden. Wir raten z.b. zum Kauf einer Sandisk 8 Gb Extreme III (30 MBit/s)

Die Haptik ist ordentlich, wenn auch das Plastik nicht sonderlich wertig wirkt, doch wichtiger ist uns im Test die Fotoqualität.
Vorteilhaft sind auch der SDXC-Kartenslot, HDMI-Anschluss und die Möglichkeit für HD-Movies.

Final lässt sich sagen dass die Canon 550d zu Recht, in vielen von uns recherchierten Vergleichen, als Testsieger hervorgegangen ist und die kleinen Makel in diesem Preisbereich (derzeit ca. 700 Euro www.Conrad.de) nicht wirklich ins Gewicht fallen.

Welche Kameras nutzt ihr und wer kann seine praktischen Erfahrungen mit der Canon 550d schildern ? Wir sind gespannt.

Wir haben viel Zeit und Mühe in den Testbericht Investiert und würden uns sehr freuen wenn Du uns Deine Meinung und Erfahrungen als Kommentar schreibst !

Hinterlassen Sie eine Antwort



Folge uns jetzt auf Youtube, FaceBook, Twitter & Google+

  7.326 Fans Folgen uns

Hat Dir der Artikel geholfen

Jung, feminin, schick - Kleider 2015

Mit diesem wunderschönen Kleid in zartem Gelb werdet ihr zum Star des Tages. Schluss mit unbequemen Kleidern, deren Stoffe kratzen und die einfach keine normalen Bewegungen zulassen! Dieses traumhafte Kleid zeigt euch von eurer jugendlich-femininen Seite.
FancyBeast, die einzige schrecklich schöne Art, du selbst zu sein!